Weiterbildung

zu den Themen Erlebnispädagogik und Outdoortraining

Seminare, Fort- und Weiterbildungen

Alle Interessierten, die gerne auf dem neuesten Stand bleiben möchten, finden hier aktuelle Fortbildungen rund um die Themengebiete Erlebnispädagogik und Outdoortraining​. Unser Portfolio beinhaltet unter anderem Ausbildungskurse für Kanufahren, Klettern, Naturcoaching, Feuerküche, Gesundheitsförderung, Risikomanagement und E rste Hilfe Outdoor.

Nehmt gerne Kontakt mit uns auf, wenn Ihr noch Fragen zu den Fortbildungen haben solltet.

Dezember 2021

Gesundheitsförderung im Outdoortraining 

In der Fortbildung bekommst Du fundiertes und praxisnahes Wissen, wie Du mit einzelnen Teilnehmer*innen an den Themen Gesundheit, Resilienz und Wohlbefinden im Outdoortraining arbeiten kannst. Es werden zahlreiche praktische Übungen vorgestellt und angewendet, die mit wenig Aufwand in einem Training umsetzbar sind und die Natur als Lernort einbeziehen. Du erlangst fundiertes Hintergrundwissen aus der Positiven Psychologie und der Gesundheitspsychologie, mit dem es Dir leicht fällt, eigene Trainings- und Workshopbausteine zu konzipieren.  

Mai 2022

Outdoor Erste Hilfe: Risikomanagement und Erste Hilfe für Outdoor-Situationen in der Erlebnispädagogik

Im Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs erfährst Du, wie Du Dich gut auf Notfälle vorbereiten kannst, um nicht nur Erste Hilfe leisten zu können, sondern die Gruppe auch in einer Krise zu begleiten. Nach dem Erste-Hilfe-Training weißt Du, wie mit Notfallsituationen souveräner umzugehen ist. Die Fortbildung erfüllt alle Richtlinien der Berufsgenossenschaft und schließt mit einem Outdoor-Erste-Hilfe-Schein ab. 

Anmeldung

Mai 2022

Weiterbildung zum Systemischen Naturcoach

Mit der 6-tägigen Ausbildung (Weiterbildung) zum Systemischen Naturcoach vermitteln wir Coaches, Beratenden und anderen Interessierten praxisnah relevantes Wissen, um das Medium Natur zielgerichtet zu nutzen. Du lernst die Grundlagen der Wirkung von Naturkontakt und Outdoor-Erlebnissen und erprobst konkrete Naturcoaching-Tools. Hierbei vertiefst Du Deine eigene Naturverbundenheit und erweiterst dadurch Dein Verständnis für die Lern- und Entwicklungsprozesse Deiner Klienten (Coachees).

Zudem bekommst Du Impulse, um Dein eigenes Profil als Naturcoach zu entwickeln. Die Ausbildung/Weiterbildung baut auf den Erkenntnissen, Modellen und Theorien des Systemischen Coachings auf, in Kombination mit Aspekten aus dem Outdoortraining, der Erlebnispädagogik sowie dem Naturmentoring (Jon Young). Wir legen größten Wert auf eine praxisnahe Vermittlung der Inhalte und die direkte Anwendung des Erlernten vor dem Hintergrund der Erfahrungen und Tätigkeitsfelder der Teilnehmenden.

Juli 2022

Klettern in der Erlebnispädagogik

Die Grundlagenausbildung Klettern ist für alle geeignet, die einen Einstieg ins Klettern als erlebnispädagogische Methode finden wollen. Du lernst grundlegende Kletter- und Sicherungstechniken und das Topropeklettern, mit Sicherung von oben. Außerdem werden Klettern mit Kindern und Jugendlichen, Verletzungskunde sowie Materialkunde Inhalt der Fortbildung sein. Die Ausbildung findet die ersten beiden Tage in Göttingen in der Halle und an den beiden letzten Tagen am Felsen im Okertal im Harz statt.